Blog

heim

Blog

Beschreiben Sie kurz die Entwicklungsgeschichte des automatisierten Lagers

Beschreiben Sie kurz die Entwicklungsgeschichte des automatisierten Lagers

Jun 05, 2024

Das automatisierte stereoskopische Lager, auch automatisiertes stereoskopisches Lager genannt, ist eine Art der Logistiklagerung. Durch den Einsatz stereoskopischer Lagergeräte können die Rationalisierung von Lagerhochhäusern, die automatische Lagerung und Entnahme von Waren, der automatische Transport, die automatische Sortierung und die einfache Bedienung realisiert werden. Das automatisierte stereoskopische Lager ist derzeit eine Form mit einem relativ hohen technischen Niveau. Der Hauptteil des Lagers besteht aus Regalen, Gangstapelkränen, Wareneingangs- (Ausgangs-)Lagerwerkbänken sowie automatischen Eingangs- (Ausgangs-) und Betriebskontrollsystemen. Bei den Regalen handelt es sich um Gebäude oder Konstruktionen aus Stahl- oder Stahlbetonkonstruktionen. Bei den Regalen handelt es sich um Laderäume in Standardgröße. Die Regalstapelkräne fahren durch die Gänge zwischen den Regalen, um die Ein- und Auslagerung der Waren abzuschließen. Im Management kommen Computer und Barcode- oder RFID-Technologie zum Einsatz.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden mit der Entwicklung von Produktion und Technologie stereoskopische Lagerhäuser gebaut. In den 1950er Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg verfügten die Vereinigten Staaten über stereoskopische Lagerhäuser mit Brückenstapelkränen und fahrerbetriebenen Gangstapelkränen; Mit der Entwicklung der Computersteuerungstechnologie bauten die Vereinigten Staaten in den 1960er Jahren das weltweit erste stereoskopische Lagerhaus, das in der Lagerverwaltung von Computern gesteuert wurde. Seitdem haben sich automatisierte stereoskopische Lager in Europa und den Vereinigten Staaten rasant entwickelt und nach und nach eine Spezialdisziplin gebildet. Mitte der 1960er Jahre begann die japanische Wirtschaft zu prosperieren. Daher begann man mit dem Bau stereoskopischer Lagerhäuser. Mit dem Fortschritt der japanischen Wissenschaft und Technologie. Automatisierte Lager entwickeln sich immer schneller und ihr Umfang wird immer größer. Japan ist heute eines der Länder mit den am stärksten automatisierten stereoskopischen Lagerhäusern der Welt. Darüber hinaus sind japanische Hersteller automatisierter Lagergeräte aufgrund ihrer fortschrittlichen Technologie und hervorragenden Gerätestabilität bekannt. Sie werden immer bekannter und haben einen festen Platz auf dem Weltmarkt für automatisierte Lagerausrüstung. Da sie Landressourcen einsparen, niedrige Baukosten verursachen und den Arbeitsaufwand reduzieren können, können sie die Logistikkosten in der Produktion effektiv senken. Ende des 20. Jahrhunderts entwickelten sich weltweit automatisierte Lager rasant. Mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Wissenschaft und Technologie wurden in automatischen Lagern rechtzeitig fortschrittliche technische Mittel eingesetzt: automatische Lagerung und Entnahme von Waren, automatischer Transport, automatische Sortierung, effiziente Erfassung von Wareninformationen, intelligente Ressourcen- und Bestandsverwaltung und -kontrolle. Da zunehmend automatisierte Lager- und Logistiksysteme (WMS, WCS) und Geräte (RGV, AGV, AMR, Handheld-Terminals) weit verbreitet sind, wurde die Effizienz der Lager- und Logistikabläufe erheblich verbessert und die Kosten gesenkt. Nehmen Sie Haier als Beispiel: Nach der Fertigstellung des Haier Huangdao Stereoscopic Warehouse (5.400 Quadratmeter) wurden täglich 1.200 Paletten ein- und ausgelagert. Dadurch werden jedes Jahr 12 Millionen Betriebskosten eingespart (Arbeitslöhne, Mietgebühren für externe Lager und Fracht von der Werkstatt zur externen Lagermiete) und die Kosten für den Materialbestand werden um 140 Millionen gesenkt.

Die Entwicklung der dreidimensionalen Lagerhäuser meines Landes: Seit dem Bau des ersten automatisierten dreidimensionalen Lagers in der Textilmaschinenfabrik Zhengzhou im Jahr 1974 wurden bis 1980 in meinem Land 21 automatisierte dreidimensionale Lagerhäuser gebaut oder befanden sich im Bau. Bis 2003 hatte die Zahl der automatisierten dreidimensionalen Lager in meinem Land 200 überschritten.

 

---Von Zita Jian

5. Juni 2024

Add: Jiangsu Kingmore Storage Equipment Manufacturing Co., Ltd

Abonnieren

Bitte lesen Sie weiter, bleiben Sie auf dem Laufenden, abonnieren Sie uns und wir heißen Sie herzlich willkommen, uns Ihre Meinung mitzuteilen.

facebook linkedin youtube

Urheberrechte © 2024@ Jiangsu Kingmore Storage Equipment Manufacturing Co., Ltd Alle Rechte vorbehalten. Seitenverzeichnis | Blog | Xml | Datenschutzrichtlinie NETZWERK UNTERSTÜTZT

eine Nachricht hinterlassen

eine Nachricht hinterlassen
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Einzelheiten erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.
einreichen

heim

Produkte

whatsApp

Kontakt